OFF THE MOON | Side Table N°3

630 

inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Lieferzeit 4 - 5 Wochen

Vorrätig

Maße 35 x 80 cm (B x H)
  Tablett | Höhe = 50 cm, Ø = 35 cm
  Fuß Ø = 30 cm
Gewicht 7,2 kg
Material beschichtetes Metall
  Beschichtung mit glänzendem Champagner-Finish
Designer Thomas Dariel

 

INFORMATION

Off the Moon N3 von Maison Dada, Beistelltisch in Metall beschichtet mit glänzendem Champagner-Finish, ist Teil einer Serie von Beistelltischen. Insgesamt gibt es sechs Tische in unterschiedlichen Kombinationen von Metalloberfläche und Tischplatte. Wie der Name schon verrät, von der Faszination zu Sonne, Mond und unserer Erde inspiriert. Von der Erde aus kann man nur den Teil des Mondes sehen, der von der Sonne beleuchtet wird. Ein Bild, das sich ständig verändert, während der Mond die Erde umkreist. Die Kollektion schöpft ihre Inspiration aus dieser faszinierenden Konnektivität. Runde Formen und glänzende Metalloberflächen in Gold, Champagner, Kupfer und Rosa-Kupfer verkörpern den Mond selbst, während Griffe und – für die Beistelltische – Beine die verschiedenen Mondphasen darstellen, die sich entsprechend der Position von Mond und Sonne relativ zur Erde ändern. Licht über Dunkelheit lädt die Kollektion der Off the Moon Tabletts und Beistelltische zu einem Mondtraum ein.

 

EINRICHTUNGSTIPP | Der Beistelltisch Off the Moon N3 von Maison Dada passt zu einer etwas mutigeren Einrichtung und ist eine außergewöhnliche Ergänzung. Trotzdem ist er zart und zurückhaltend genug, um sich leicht kombinieren zu lassen. So können wir uns den Tisch zu vielen Einrichtungsstilen vorstellen. Die Metalloberfläche ist champagnerfarben – somit nicht so goldfarben wir Messing es ist. Sicherlich eines der wenigen Dinge, auf die man bei der Kombination der Einrichtung achten sollte. Das tolle an diesem Tisch ist, dass er sich auch leicht von einem zum anderen Platz mitnehmen lässt. Mit der oberen Kugel kann man ihn gut greifen, umstellen und immer wieder schnell neu kombinieren. 

 

DER DESIGNER | Thomas Dariel: Als Urenkel eines französischen Möbeldesigners, Enkel eines Jazzmusikers und Sohn eines Architekten hat Thomas Dariel schon immer gezeichnet seine Stärke und Inspiration aus seinem Familienerbe.

Hersteller

Maison Dada ist eine französische Designfirma, die 2016 von Thomas Dariel und Delphine Moreau zwischen Shanghai und Paris mitbegründet wurde. Maison Dada wurde aus dem wilden Traum geboren, eine Dosis Dadaismus in den Alltag seines Publikums auf der ganzen Welt zu bringen.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

  • Details

    PEARLS | Chandelier 3, Lüster

    1.785 
  • Maison Dada Sachi SachaDetails

    SACHI SACHA | Table Light

    530 
  • Off the Moon N1Details

    OFF THE MOON | Side Table N°1

    540 
  • Side Table Maison DadaDetails

    OFF THE MOON | Side Table N°4

    595 

OFF THE MOON | Side Table N°3

630 

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Vorrätig

Maße 35 x 80 cm (B x H)
  Tablett | Höhe = 50 cm, Ø = 35 cm
  Fuß Ø = 30 cm
Gewicht 7,2 kg
Material beschichtetes Metall
  Beschichtung mit glänzendem Champagner-Finish
Designer Thomas Dariel

 

INFORMATION

Off the Moon N3 von Maison Dada, Beistelltisch in Metall beschichtet mit glänzendem Champagner-Finish, ist Teil einer Serie von Beistelltischen. Insgesamt gibt es sechs Tische in unterschiedlichen Kombinationen von Metalloberfläche und Tischplatte. Wie der Name schon verrät, von der Faszination zu Sonne, Mond und unserer Erde inspiriert. Von der Erde aus kann man nur den Teil des Mondes sehen, der von der Sonne beleuchtet wird. Ein Bild, das sich ständig verändert, während der Mond die Erde umkreist. Die Kollektion schöpft ihre Inspiration aus dieser faszinierenden Konnektivität. Runde Formen und glänzende Metalloberflächen in Gold, Champagner, Kupfer und Rosa-Kupfer verkörpern den Mond selbst, während Griffe und – für die Beistelltische – Beine die verschiedenen Mondphasen darstellen, die sich entsprechend der Position von Mond und Sonne relativ zur Erde ändern. Licht über Dunkelheit lädt die Kollektion der Off the Moon Tabletts und Beistelltische zu einem Mondtraum ein.

 

EINRICHTUNGSTIPP | Der Beistelltisch Off the Moon N3 von Maison Dada passt zu einer etwas mutigeren Einrichtung und ist eine außergewöhnliche Ergänzung. Trotzdem ist er zart und zurückhaltend genug, um sich leicht kombinieren zu lassen. So können wir uns den Tisch zu vielen Einrichtungsstilen vorstellen. Die Metalloberfläche ist champagnerfarben – somit nicht so goldfarben wir Messing es ist. Sicherlich eines der wenigen Dinge, auf die man bei der Kombination der Einrichtung achten sollte. Das tolle an diesem Tisch ist, dass er sich auch leicht von einem zum anderen Platz mitnehmen lässt. Mit der oberen Kugel kann man ihn gut greifen, umstellen und immer wieder schnell neu kombinieren. 

 

DER DESIGNER | Thomas Dariel: Als Urenkel eines französischen Möbeldesigners, Enkel eines Jazzmusikers und Sohn eines Architekten hat Thomas Dariel schon immer gezeichnet seine Stärke und Inspiration aus seinem Familienerbe.

Hersteller

Maison Dada ist eine französische Designfirma, die 2016 von Thomas Dariel und Delphine Moreau zwischen Shanghai und Paris mitbegründet wurde. Maison Dada wurde aus dem wilden Traum geboren, eine Dosis Dadaismus in den Alltag seines Publikums auf der ganzen Welt zu bringen.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

  • MaisonDada off the MoonDetails

    OFF THE MOON | Side Table N°6

    540 
  • Details

    PEARLS | Chandelier 3, Lüster

    1.785 
  • Side Table Maison DadaDetails

    OFF THE MOON | Side Table N°4

    595 
  • Maison Dada Sachi SachaDetails

    SACHI SACHA | Table Light

    530