SACHI SACHA | Table Light

530 

inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Lieferzeit 4 - 5 Wochen

Vorrätig

Maße 28 x 65 cm (B x H) | Ø Lampenschirm = 20 cm
Kabel L = 200 cm | Kabel mit Schalter
Gewicht 2,5 kg
Material Lampenschirm | Opalglas
  Reflektor | Rückseite – Metall blau matt pulverbeschichtet, Vorderseite – Metall mit glänzendem Kupferfinish
  Kugel | Metall mit glänzendem Kupferfinish
  Arm | Metall schwarz matt pulverbeschichtet
  Basis | Metall blau matt pulverbeschichtet
Leuchtmittel 1 x G9 max 3 Watt
  220V - 240V 50Hz
Schutzklasse IP 20
Dimmbar ja
Designer Thomas Dariel

 

INFORMATION

Die MAISON DADA Sachi Sacha ist eine Tischleuchte in Metall pulverbeschichtet in unterschiedlichen Farben, kombiniert mit Kupferfinish und Opalglas. Diese Beleuchtungskollektion wurde mit dem Wunsch geschaffen, verspielte, schelmische und vielseitige Lampen zu entwerfen. Mit einer Anziehungskraft eines schelmischen kleinen Jungen verfügt Sachi Sacha über eine drehbare Abdeckung im Hutstil, die über den Lampenschirm ragt. Man kann den zu beleuchtenden Bereiche leicht anpassen. Der Opalglasschirm streut das Licht weich und der Reflektor lenkte es weiter. Sachi Sacha lädt zum Versteckspiel ein…

 

EINRICHTUNGSTIPP | Die MAISON DADA Sachi Sacha Tischleuchte passt schön zu einer etwas mutigeren Einrichtung eine außergewöhnliche Ergänzung. Wir finden, dass hier weiße Wände mit bunten Möbelstücken sehr schön dazu passen. Mit den grafischen Grundform und den intensiven Farben haben wir hier ein wenig ‘Miami Einrichtungsstil’ vor Augen. Die grafischen Tische von Maison Dada ‘Sonia et Caetera’ passen hier wirklich toll dazu. Wenn Sie dazu etwas Ruhe wünschen, dann können Sie weiße Möbel hier sehr schön kombinieren. Wer es noch mutiger mag, der kann sich dazu an den Wänden austoben und auch diese mit intensiven Farben gestalten. Jetzt noch tolle Pflanzen dazu – am Liebsten mit großen grünen Blättern. Dann tauchen Sie in eine andere Welt, sobald Sie Ihr Domizil betreten… 

 

DER DESIGNER | Thomas Dariel: Als Urenkel eines französischen Möbeldesigners, Enkel eines Jazzmusikers und Sohn eines Architekten hat Thomas Dariel schon immer gezeichnet seine Stärke und Inspiration aus seinem Familienerbe.

Hersteller

Maison Dada ist ein französischer Design-Editor, der 2016 von Thomas Dariel und Delphine Moreau zwischen Shanghai und Paris mitbegründet wurde. Maison Dada wurde aus dem wilden Traum geboren, eine Dosis Dadaismus in den Alltag seines Publikums auf der ganzen Welt zu bringen.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

  • Side Table Maison DadaDetails

    OFF THE MOON | Side Table N°4

    595 
  • Details

    PEARLS | Chandelier 3, Lüster

    1.785 
  • Maison Dada n3 SoniaDetails

    SONIA ET CAETERA | Dining Table N°3

    2.200 2.400 
  • Maison Dada n2 SoniaDetails

    SONIA ET CAETERA | Dining Table N°2

    2.200 2.400 

SACHI SACHA | Table Light

530 

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Vorrätig

Maße 28 x 65 cm (B x H) | Ø Lampenschirm = 20 cm
Kabel L = 200 cm | Kabel mit Schalter
Gewicht 2,5 kg
Material Lampenschirm | Opalglas
  Reflektor | Rückseite – Metall blau matt pulverbeschichtet, Vorderseite – Metall mit glänzendem Kupferfinish
  Kugel | Metall mit glänzendem Kupferfinish
  Arm | Metall schwarz matt pulverbeschichtet
  Basis | Metall blau matt pulverbeschichtet
Leuchtmittel 1 x G9 max 3 Watt
  220V - 240V 50Hz
Schutzklasse IP 20
Dimmbar ja
Designer Thomas Dariel

 

INFORMATION

Die MAISON DADA Sachi Sacha ist eine Tischleuchte in Metall pulverbeschichtet in unterschiedlichen Farben, kombiniert mit Kupferfinish und Opalglas. Diese Beleuchtungskollektion wurde mit dem Wunsch geschaffen, verspielte, schelmische und vielseitige Lampen zu entwerfen. Mit einer Anziehungskraft eines schelmischen kleinen Jungen verfügt Sachi Sacha über eine drehbare Abdeckung im Hutstil, die über den Lampenschirm ragt. Man kann den zu beleuchtenden Bereiche leicht anpassen. Der Opalglasschirm streut das Licht weich und der Reflektor lenkte es weiter. Sachi Sacha lädt zum Versteckspiel ein…

 

EINRICHTUNGSTIPP | Die MAISON DADA Sachi Sacha Tischleuchte passt schön zu einer etwas mutigeren Einrichtung eine außergewöhnliche Ergänzung. Wir finden, dass hier weiße Wände mit bunten Möbelstücken sehr schön dazu passen. Mit den grafischen Grundform und den intensiven Farben haben wir hier ein wenig ‘Miami Einrichtungsstil’ vor Augen. Die grafischen Tische von Maison Dada ‘Sonia et Caetera’ passen hier wirklich toll dazu. Wenn Sie dazu etwas Ruhe wünschen, dann können Sie weiße Möbel hier sehr schön kombinieren. Wer es noch mutiger mag, der kann sich dazu an den Wänden austoben und auch diese mit intensiven Farben gestalten. Jetzt noch tolle Pflanzen dazu – am Liebsten mit großen grünen Blättern. Dann tauchen Sie in eine andere Welt, sobald Sie Ihr Domizil betreten… 

 

DER DESIGNER | Thomas Dariel: Als Urenkel eines französischen Möbeldesigners, Enkel eines Jazzmusikers und Sohn eines Architekten hat Thomas Dariel schon immer gezeichnet seine Stärke und Inspiration aus seinem Familienerbe.

Hersteller

Maison Dada ist ein französischer Design-Editor, der 2016 von Thomas Dariel und Delphine Moreau zwischen Shanghai und Paris mitbegründet wurde. Maison Dada wurde aus dem wilden Traum geboren, eine Dosis Dadaismus in den Alltag seines Publikums auf der ganzen Welt zu bringen.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

  • Details

    PEARLS | Chandelier 3, Lüster

    1.785 
  • Off the Moon N1Details

    OFF THE MOON | Side Table N°1

    540 
  • Side Table Maison DadaDetails

    OFF THE MOON | Side Table N°4

    595 
  • Maison Dada n3 SoniaDetails

    SONIA ET CAETERA | Dining Table N°3

    2.200 2.400