TANGERI | Dining Table Ø 180

Preis hier anfragen

inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Lieferzeit ca. 6 - 8 Wochen

Maße Ø = 180 cm | H = 75 cm
Material Tischplatte | Holzspanplatten 
  mit Marmor bedeckt, befestigt durch Vinylkleber
  Tischbeine | Metall lackiert
Marmor Auswahl zwischen 10 Marmorarten
Handmade in Italy

 

Alle Natursteinmuster können Sie sich in unserem Showroom in München (Einsteinstraße 131 / Eingang Versailler Straße) ansehen.

INFORMATION

Die Esstische von Casamilano hat eine moderne geometrische Form. Die Patinierung wird per Hand aufgetragen und anschließend per Hand gebürstet. Der Sofatisch ‚Aldo’ ist in fünf Größen und zwei unterschiedlichen Formen erhältlich. 

Hersteller

Die Familie Turati ist seit Jahren im Einrichtungsbereich tätig. 1929 gründet der Großvater Carlo mit seinen Söhnen einen Handwerksbetrieb. In den 60er Jahren gründet der Sohn Giuseppe Tisettanta und arbeitet mit internationalen Architekten wie Gae Aulenti und Antonio Citterio. 1998 beschließen die Kinder Anna, Carlo und Elena gemeinsam mit ihrem Vater, Casamilano ins Leben zu rufen. Sie arbeitet zusammen mit international bekannten Designern, wie: Paola Navone, Laboratorio Avallone, Roberto Lazzeroni, Massimiliano Raggi, Castello Lagravinese, Marco Boga, Enrico Franzolini, Studio Opera, Lievore Altherr Molina…

TANGERI | Dining Table Ø 180

Preis hier anfragen

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Maße Ø = 180 cm | H = 75 cm
Material Tischplatte | Holzspanplatten 
  mit Marmor bedeckt, befestigt durch Vinylkleber
  Tischbeine | Metall lackiert
Marmor Auswahl zwischen 10 Marmorarten
Handmade in Italy

 

Alle Natursteinmuster können Sie sich in unserem Showroom in München (Einsteinstraße 131 / Eingang Versailler Straße) ansehen.

INFORMATION

Die Esstische von Casamilano hat eine moderne geometrische Form. Die Patinierung wird per Hand aufgetragen und anschließend per Hand gebürstet. Der Sofatisch ‚Aldo’ ist in fünf Größen und zwei unterschiedlichen Formen erhältlich. 

Hersteller

Die Familie Turati ist seit Jahren im Einrichtungsbereich tätig. 1929 gründet der Großvater Carlo mit seinen Söhnen einen Handwerksbetrieb. In den 60er Jahren gründet der Sohn Giuseppe Tisettanta und arbeitet mit internationalen Architekten wie Gae Aulenti und Antonio Citterio. 1998 beschließen die Kinder Anna, Carlo und Elena gemeinsam mit ihrem Vater, Casamilano ins Leben zu rufen. Sie arbeitet zusammen mit international bekannten Designern, wie: Paola Navone, Laboratorio Avallone, Roberto Lazzeroni, Massimiliano Raggi, Castello Lagravinese, Marco Boga, Enrico Franzolini, Studio Opera, Lievore Altherr Molina…