BARBARA | Table Light

Preis hier anfragen

inkl. MwSt. | zzgl. Versand

teilweise lagernd, Produktion 8 Wochen

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Größe  Ø = 26 cm | H = 46 cm
  mit Schirm B = 40,6 cm | H = 74 cm  
Gewicht ca. 5 kg
Fassung 1 x E 27 | max. 100 Watt
  1 x 700 lm (8W) LED E27 GLS
  220-240 V
  Leuchtmittel nicht enthalten
Material Fuss | Keramik handglasiert glänzend
  oder matte Oberfläche
  Flint | Varianten schwarz und weiß in Kunstharz
  Metall | Messing patiniert
  Schirm Innenseite | Karton Creme
  Form | 'Bongo' 
Lieferumfang Schirm | jeweils wie abgebildet in Seide oder Leinen
  Alle weiteren Schirmfarben und Materialien können Sie in unseren Showroom ansehen oder auf Anfrage 
  oder auf Anfrage an info@moodmag.com
  Textilkabel Seide mit Schnurschalter

 

Alle Farb- und Materialmuster können Sie sich in unserem Showroom in München (Einsteinstraße 131 / Eingang Versailler Straße) ansehen.
Sie erhalten alle Produkte von Porta Romana hier bei moodMAG

INFORMATION

Porta Romana Lighting Barbara Table Light ist eine Hommage an die modernistischen Skulpturen von Barbara Hepworth. Das Stück wurde zunächst von Hand aus Ton geformt und strukturiert. Anschließend wurde es aus Keramik hergestellt und in verschiedenen reaktiven Glasuren gebrannt. Jede Glasur wird einzeln von Hand aufgetragen und durch das Brennen im Ofen auf einzigartige Weise verändert. Die Lampeneinfassung ist jeweils passend zum Lampenfuss mit Oberfläche in Messing, Chrom oder schwarz. Erhältlich ist die Tischleuchte in den Farben Walnuss, Keks, Schwarz, Toskana, Eschenholz, Feuersteinschwarz und Feuersteinweiß.

 

DAS DESIGN | Inspiriert von der Schönheit der Natur verwandeln Porta Romana das Gewöhnliche in das Außergewöhnliche. Das Designteam strebt danach, eine einzigartige Designsprache zu schaffen, die durch den Einsatz innovativer Techniken und Materialien Grenzen überschreitet. Für die Gestaltung jedes Details werden nur die besten Handwerker und Produktionsmethoden verwendet.

 

Hersteller

Porta Romana wurde 1988 von Andrew und Sarah Hills gegründet und ist kontinuierlich gewachsen und hat sich weiterentwickelt. Von den bescheidenen Anfängen in einer kleinen britischen Werkstatt bis hin zur Schaffung einer Lichtinstallation für die Royal Academy of Arts in London. Porta Romana hat ikonische und einzigartige Stücke für unzählige Häuser, Galerien und Hotels auf der ganzen Welt entworfen.

BARBARA | Table Light

Preis hier anfragen

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Größe  Ø = 26 cm | H = 46 cm
  mit Schirm B = 40,6 cm | H = 74 cm  
Gewicht ca. 5 kg
Fassung 1 x E 27 | max. 100 Watt
  1 x 700 lm (8W) LED E27 GLS
  220-240 V
  Leuchtmittel nicht enthalten
Material Fuss | Keramik handglasiert glänzend
  oder matte Oberfläche
  Flint | Varianten schwarz und weiß in Kunstharz
  Metall | Messing patiniert
  Schirm Innenseite | Karton Creme
  Form | 'Bongo' 
Lieferumfang Schirm | jeweils wie abgebildet in Seide oder Leinen
  Alle weiteren Schirmfarben und Materialien können Sie in unseren Showroom ansehen oder auf Anfrage 
  oder auf Anfrage an info@moodmag.com
  Textilkabel Seide mit Schnurschalter

 

Alle Farb- und Materialmuster können Sie sich in unserem Showroom in München (Einsteinstraße 131 / Eingang Versailler Straße) ansehen.
Sie erhalten alle Produkte von Porta Romana hier bei moodMAG

INFORMATION

Porta Romana Lighting Barbara Table Light ist eine Hommage an die modernistischen Skulpturen von Barbara Hepworth. Das Stück wurde zunächst von Hand aus Ton geformt und strukturiert. Anschließend wurde es aus Keramik hergestellt und in verschiedenen reaktiven Glasuren gebrannt. Jede Glasur wird einzeln von Hand aufgetragen und durch das Brennen im Ofen auf einzigartige Weise verändert. Die Lampeneinfassung ist jeweils passend zum Lampenfuss mit Oberfläche in Messing, Chrom oder schwarz. Erhältlich ist die Tischleuchte in den Farben Walnuss, Keks, Schwarz, Toskana, Eschenholz, Feuersteinschwarz und Feuersteinweiß.

 

DAS DESIGN | Inspiriert von der Schönheit der Natur verwandeln Porta Romana das Gewöhnliche in das Außergewöhnliche. Das Designteam strebt danach, eine einzigartige Designsprache zu schaffen, die durch den Einsatz innovativer Techniken und Materialien Grenzen überschreitet. Für die Gestaltung jedes Details werden nur die besten Handwerker und Produktionsmethoden verwendet.

 

Hersteller

Porta Romana wurde 1988 von Andrew und Sarah Hills gegründet und ist kontinuierlich gewachsen und hat sich weiterentwickelt. Von den bescheidenen Anfängen in einer kleinen britischen Werkstatt bis hin zur Schaffung einer Lichtinstallation für die Royal Academy of Arts in London. Porta Romana hat ikonische und einzigartige Stücke für unzählige Häuser, Galerien und Hotels auf der ganzen Welt entworfen.