PEPPONE | Table

333 416 

inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Lieferzeit 3 - 5 Wochen

Material schwarz

Material weiß

Material gold

Material Kupfer

 

 

Stahl pulverbeschichtet

Stahl pulverbeschichtet

Messing poliert

Kupfer poliert

Kabel transparent mit Schalter

 

Gewicht 1,9 kg
Dimmbar nein

Leuchtmittel

 

Energieeffizienz

LED 2,4 W | 350 mA | warmweiß (2.700 K)

CRI > 80 | inkl. Konverter | PSU included

A++ bis A+

Spannung

220-240 V

Lichtstrom 340 lm

Sonstiges

Kopf schwenk- und drehbar

 

INFORMATION
Hersteller

Benjamin Hopf

Die Leuchten von Formagenda setzen eine klare Formsprache in einen neue Kontext – ohne dabei das Wichtigste zu vergessen: Die Liebe zum Design. Die Lichtmanufaktur verarbeitet Ihre Produkte handwerklich auf höchstem Niveau und in enger Zusammenarbeit mit den Produzenten unter Verwendung klassischer Verfahren. Ausstellungen in aller Welt, wie z.B. “Victoria & Albert Museum”, “Harrods” London, “Pinakothek der Moderne” München, “Cooper Hewitt National Design Museum” New York oder die “Rocket Gallery” Tokyo zeigen seine Designs.

PEPPONE | Table

333 416 

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Material schwarz

Material weiß

Material gold

Material Kupfer

 

 

Stahl pulverbeschichtet

Stahl pulverbeschichtet

Messing poliert

Kupfer poliert

Kabel transparent mit Schalter

 

Gewicht 1,9 kg
Dimmbar nein

Leuchtmittel

 

Energieeffizienz

LED 2,4 W | 350 mA | warmweiß (2.700 K)

CRI > 80 | inkl. Konverter | PSU included

A++ bis A+

Spannung

220-240 V

Lichtstrom 340 lm

Sonstiges

Kopf schwenk- und drehbar

 

INFORMATION
Hersteller

Benjamin Hopf

Die Leuchten von Formagenda setzen eine klare Formsprache in einen neue Kontext – ohne dabei das Wichtigste zu vergessen: Die Liebe zum Design. Die Lichtmanufaktur verarbeitet Ihre Produkte handwerklich auf höchstem Niveau und in enger Zusammenarbeit mit den Produzenten unter Verwendung klassischer Verfahren. Ausstellungen in aller Welt, wie z.B. “Victoria & Albert Museum”, “Harrods” London, “Pinakothek der Moderne” München, “Cooper Hewitt National Design Museum” New York oder die “Rocket Gallery” Tokyo zeigen seine Designs.