AMES BARRO | Pot 1

175 626 

inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Lieferzeit ca. 1 Woche

Größe S Ø = 170 mm |  H = 200 mm | 2 kg
Größe M Ø = 300 mm |  H = 300 mm | 5,4 kg
Größe L Ø = 430 mm |  H = 400 mm | 9 kg
Material Ton schwarz
Designer Sebastian Herkner
Handmade in Kolumbien

 

Die Barro Serie mit Barro Topf 1 (Tontopf in schwarz) besteht aus einzigartigen und sehr hochwertigen Keramikobjekten, die in der kolumbianischen Provinz Tolima in einem kleinen Familienbetrieb nach traditioneller Töpferkunst für ames gefertigt werden. Vom Graben der Löcher zum Entnehmen des schwarzen Tons bis hin zum Brennen und Glänzen ist die Fertigung der Objekte ein handwerklicher Prozess. Für die Entwürfe hat sich Sebastian Herkner insbesondere von den archetypischen Formen der Fundstücke im Goldmuseum „Museo del Oro“ in Bogotá inspirieren lassen. Entstanden sind Vasen, Schalen und Töpfe, die unter anderem als Pflanzkübel oder zur Dekoration Verwendung finden.

Die Barro Vasen und Schalen sind in zwei Größen erhältlich, die Barro Töpfe bietet ames mit einem Sockel bzw. dreibeinig an. Beide Ausführungen sind ebenfalls in zwei Größen erhältlich. die Barro Objekte sind sowohl im Innenbereich wie im Freien einsetzbar.

INFORMATION
Hersteller

Lebensfroh, echt und mit einer impulsiven Farbauswahl schafft ‘ames’ stilvolle Lebensräume mit Möbelstücken und Wohnaccessoires. Die Designs sprechen kolumbianisches Traditionshandwerk und den modernen Wohnstil zugleich. Aktuell sind ihre Möbelstücke weltweit auf Messen, Design-Wochen und Ausstellungen zu sehen. Die Gründerin Ana Maria Calderón Kayser mit Designer Sebastian Herkner und Ihr Team erreichen mit den Möbelstücken und Wohnaccessoires von ‚ames’ gleichzeitig Herz und Verstand von Kosmopoliten. Ihre Möbelstücke verbinden die Moderne mit kolumbianischer Tradition.

AMES BARRO | Pot 1

175 626 

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Größe S Ø = 170 mm |  H = 200 mm | 2 kg
Größe M Ø = 300 mm |  H = 300 mm | 5,4 kg
Größe L Ø = 430 mm |  H = 400 mm | 9 kg
Material Ton schwarz
Designer Sebastian Herkner
Handmade in Kolumbien

 

Die Barro Serie mit Barro Topf 1 (Tontopf in schwarz) besteht aus einzigartigen und sehr hochwertigen Keramikobjekten, die in der kolumbianischen Provinz Tolima in einem kleinen Familienbetrieb nach traditioneller Töpferkunst für ames gefertigt werden. Vom Graben der Löcher zum Entnehmen des schwarzen Tons bis hin zum Brennen und Glänzen ist die Fertigung der Objekte ein handwerklicher Prozess. Für die Entwürfe hat sich Sebastian Herkner insbesondere von den archetypischen Formen der Fundstücke im Goldmuseum „Museo del Oro“ in Bogotá inspirieren lassen. Entstanden sind Vasen, Schalen und Töpfe, die unter anderem als Pflanzkübel oder zur Dekoration Verwendung finden.

Die Barro Vasen und Schalen sind in zwei Größen erhältlich, die Barro Töpfe bietet ames mit einem Sockel bzw. dreibeinig an. Beide Ausführungen sind ebenfalls in zwei Größen erhältlich. die Barro Objekte sind sowohl im Innenbereich wie im Freien einsetzbar.

INFORMATION
Hersteller

Lebensfroh, echt und mit einer impulsiven Farbauswahl schafft ‘ames’ stilvolle Lebensräume mit Möbelstücken und Wohnaccessoires. Die Designs sprechen kolumbianisches Traditionshandwerk und den modernen Wohnstil zugleich. Aktuell sind ihre Möbelstücke weltweit auf Messen, Design-Wochen und Ausstellungen zu sehen. Die Gründerin Ana Maria Calderón Kayser mit Designer Sebastian Herkner und Ihr Team erreichen mit den Möbelstücken und Wohnaccessoires von ‚ames’ gleichzeitig Herz und Verstand von Kosmopoliten. Ihre Möbelstücke verbinden die Moderne mit kolumbianischer Tradition.