POT | Vinaigre 4,7 L

140 

inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Lieferzeit ca. 12 Woche

Maße Ø = 200 mm | H = 250 mm
Gewicht 2800 g
Füllmenge 4,7 Liter
Material Steinzeug emailliert
Lieferumfang Essigfass mit Zapfhahn und Korken
Handmade in France

 

'POT | Vinaigre 3 L in white glossy und white matt mit nightblue glossy' finden Sie in unserem Showroom (Einsteinstraße 131 / Eingang Versailler Straße)

INFORMATION

Die Manufaktur de Digoin stell seit Ihrer Gründung 1875 Steinzeug-Accessoires zum Vorbereiten, Kochen, Schmoren und Konservieren her.

Es war um 1890 als Gustave Rousset diesen ‘Terracotta-Ofen’ erfand. Im eigenen Dampf gekocht, ohne Wasser oder Fett hinzuzufügen, bewahren die Gemüse alle ihre Nährwerte und entwickeln ihre eigenen Aromen. Ideal auch für Kastanien oder zum Rösten von grünen Kaffeebohnen.

Der Steinzeugton wird vollständig in den Werkstätten der Manufaktur hergestellt. Er besteht aus natürlichen mineralischen Materialien aus Frankreich (Burgund, Auvergne, Charente und Île-de-France). In diesen burgundischen Werkstätten werden die Objekte Dank der Expertise leidenschaftlicher Arbeiter zum Leben erweckt. Alle Stücke werden von Hand geformt und emailliert; so werden sie zu einem Unikat.

Die Töpferwaren werden in Hochtemperaturöfen (1250°) gebrannt. So sind Töpferwaren für den Gartenbau frostbeständig und können problemlos den ganzen Winter über draußen stehen. Diese Art des Brennens hat einige andere Vorteile: ausgezeichnete Versiegelungsqualität, Festigkeit, Unveränderlichkeit. Trotzdem hinterlässt Zeit und Gebrauch seine charmanten Spuren.

Die Qualitäten eignen sich perfekt für die Lagerung von Lebensmitteln ohne Geruchsbelästigung und die Küchen Accessoires werden zu unentbehrlichen Gebrauchsgegenständen.

Der Ursprung der Steinzeug und Töpferwerkstatt geht auf einen 1875 gegründeten familiären Handwerkbetrieb zurück. Von Beginn an produzierte ‘Manufacture de Digoin’ Objekte für den täglichen Gebrauch aus Steinzeug und Ton. Schon über Jahre waren die Werkstätten in einem tiefen Dornröschenschlaf, bevor Corinne Jourdain 2014 gemeinsam mit einigen Investoren die ‘Manufacture de Digoin’ rettete. So können wir uns an den Objekte für Tisch und Küchen gefertigt mit historisch handwerkliche Können erfreuen.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

POT | Vinaigre 4,7 L

140 

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Maße Ø = 200 mm | H = 250 mm
Gewicht 2800 g
Füllmenge 4,7 Liter
Material Steinzeug emailliert
Lieferumfang Essigfass mit Zapfhahn und Korken
Handmade in France

 

'POT | Vinaigre 3 L in white glossy und white matt mit nightblue glossy' finden Sie in unserem Showroom (Einsteinstraße 131 / Eingang Versailler Straße)

INFORMATION

Die Manufaktur de Digoin stell seit Ihrer Gründung 1875 Steinzeug-Accessoires zum Vorbereiten, Kochen, Schmoren und Konservieren her.

Es war um 1890 als Gustave Rousset diesen ‘Terracotta-Ofen’ erfand. Im eigenen Dampf gekocht, ohne Wasser oder Fett hinzuzufügen, bewahren die Gemüse alle ihre Nährwerte und entwickeln ihre eigenen Aromen. Ideal auch für Kastanien oder zum Rösten von grünen Kaffeebohnen.

Der Steinzeugton wird vollständig in den Werkstätten der Manufaktur hergestellt. Er besteht aus natürlichen mineralischen Materialien aus Frankreich (Burgund, Auvergne, Charente und Île-de-France). In diesen burgundischen Werkstätten werden die Objekte Dank der Expertise leidenschaftlicher Arbeiter zum Leben erweckt. Alle Stücke werden von Hand geformt und emailliert; so werden sie zu einem Unikat.

Die Töpferwaren werden in Hochtemperaturöfen (1250°) gebrannt. So sind Töpferwaren für den Gartenbau frostbeständig und können problemlos den ganzen Winter über draußen stehen. Diese Art des Brennens hat einige andere Vorteile: ausgezeichnete Versiegelungsqualität, Festigkeit, Unveränderlichkeit. Trotzdem hinterlässt Zeit und Gebrauch seine charmanten Spuren.

Die Qualitäten eignen sich perfekt für die Lagerung von Lebensmitteln ohne Geruchsbelästigung und die Küchen Accessoires werden zu unentbehrlichen Gebrauchsgegenständen.

Der Ursprung der Steinzeug und Töpferwerkstatt geht auf einen 1875 gegründeten familiären Handwerkbetrieb zurück. Von Beginn an produzierte ‘Manufacture de Digoin’ Objekte für den täglichen Gebrauch aus Steinzeug und Ton. Schon über Jahre waren die Werkstätten in einem tiefen Dornröschenschlaf, bevor Corinne Jourdain 2014 gemeinsam mit einigen Investoren die ‘Manufacture de Digoin’ rettete. So können wir uns an den Objekte für Tisch und Küchen gefertigt mit historisch handwerkliche Können erfreuen.

Das könnte Ihnen auch gefallen …