MARQUEE STRIPES | Marquee Stripe, light green

80 

inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Lieferzeit ca. 1 Wochen

Vorrätig

Rolle

Rapport 

Streifenabstand

 

B = 52 cm x L = 10,05 m

0 cm

ca. 65 mm

 

Anmerkungen

Jeder Rolle liegt eine Tapezieranleitung bei

Farbanpassung

 

 

Eine genaue Farbanpassung zwischen verschiedenen Produktionen kann nicht garantiert werden. Bei Nachbestellungen achten Sie bitte auf die Angabe des Farbbandes

Handmade in

London

 

Ein wunderschöner handgemalter Streifenentwurf, der durch Tonwaren inspiriert wurde. Weich und gelassen fängt dieser Streifen die Schönheit des künstlerischen Pinselstrichs ein.

INFORMATION
Hersteller

Cole & Son wurde 1873 in London von John Perry gegründet. Über die Jahre hat Cole & Son ein beeindruckendes Archiv an Tapetenentwürfen von ca. 1.800 Handdrucken, 350 Siebdrucken und vielen Originalzeichnungen des 18. Jahrhunderts bis heute gesammelt – eine Quelle der Inspiration. Immer wieder arbeitete Cole & Son mit zeitgenössischen Künstlern wie z.B. Piero Fornasetti, Michael Clark und Vivienne Westwood. Die Tapeten sind in vielen berühmten Gebäuden zu sehen – klassische Designs z.B. im Buckingham Palace und dem Weißen Haus.

MARQUEE STRIPES | Marquee Stripe, light green

80 

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Vorrätig

Rolle

Rapport 

Streifenabstand

 

B = 52 cm x L = 10,05 m

0 cm

ca. 65 mm

 

Anmerkungen

Jeder Rolle liegt eine Tapezieranleitung bei

Farbanpassung

 

 

Eine genaue Farbanpassung zwischen verschiedenen Produktionen kann nicht garantiert werden. Bei Nachbestellungen achten Sie bitte auf die Angabe des Farbbandes

Handmade in

London

 

Ein wunderschöner handgemalter Streifenentwurf, der durch Tonwaren inspiriert wurde. Weich und gelassen fängt dieser Streifen die Schönheit des künstlerischen Pinselstrichs ein.

INFORMATION
Hersteller

Cole & Son wurde 1873 in London von John Perry gegründet. Über die Jahre hat Cole & Son ein beeindruckendes Archiv an Tapetenentwürfen von ca. 1.800 Handdrucken, 350 Siebdrucken und vielen Originalzeichnungen des 18. Jahrhunderts bis heute gesammelt – eine Quelle der Inspiration. Immer wieder arbeitete Cole & Son mit zeitgenössischen Künstlern wie z.B. Piero Fornasetti, Michael Clark und Vivienne Westwood. Die Tapeten sind in vielen berühmten Gebäuden zu sehen – klassische Designs z.B. im Buckingham Palace und dem Weißen Haus.