loader image

CHAISE A56 | Outdoor matt, diverse Farben

315 

inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Lieferzeit 4 Wochen

Auswahl zurücksetzen
Maße 51 x 51 cm (B x T) | H = 73 cm
Sitzhöhe 45 cm
Gewicht 5 kg
mit Armlehne
nicht stapelbar
Material Stahlblech | RAL Farbe matt
Design 1934 | Xavier Pauchard
Made in France

 

INFORMATION

DAS DESIGN: Er wird wieder hergestellt: der französische Stahlblechstuhl von Tolix. Im Jahre 1934 erstmals von Designer Xavier Pauchard in Frankreich für seine Firma Tolix entworfen. Nur drei jahre später, im Jahre 1937, erlebte der Entwurf seine 16.000-fache Verbreitung als Stadtmöbel anlässlich der Weltausstellung in Paris. Der grosse Klassiker des französischen Designs überzeugt mit seinem industriellen Stil noch heute.

Hersteller

TOLIX

Xavier Pauchard wurde 1880 in Le Morvan, dem grünen Herzen Frankreichs, geboren. Holz war das wichtigste Baumaterial, dennoch waren er und sein Vater und Großvater vor ihm Zinkdachdecker. 1907 entdeckte Pauchard, dass er Bleche vor dem Rosten schützen konnte, indem er sie in geschmolzenes Zink tauchte oder galvanisierte. Zehn Jahre später gründete er eine Fabrik zur Herstellung von Haushaltsartikeln aus Stahl und ließ schließlich sein Markenzeichen als Tolix eintragen, unter dem das Unternehmen noch heute bekannt ist. Ende der 1950er Jahre beschäftigte die Fabrik etwa 80 Arbeiter und produzierte jährlich etwa 60.000 Einheiten. Das Unternehmen blieb bis 2004 in Familienbesitz.

CHAISE A56 | Outdoor matt, diverse Farben

315 

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auswahl zurücksetzen
Maße 51 x 51 cm (B x T) | H = 73 cm
Sitzhöhe 45 cm
Gewicht 5 kg
mit Armlehne
nicht stapelbar
Material Stahlblech | RAL Farbe matt
Design 1934 | Xavier Pauchard
Made in France

 

INFORMATION

DAS DESIGN: Er wird wieder hergestellt: der französische Stahlblechstuhl von Tolix. Im Jahre 1934 erstmals von Designer Xavier Pauchard in Frankreich für seine Firma Tolix entworfen. Nur drei jahre später, im Jahre 1937, erlebte der Entwurf seine 16.000-fache Verbreitung als Stadtmöbel anlässlich der Weltausstellung in Paris. Der grosse Klassiker des französischen Designs überzeugt mit seinem industriellen Stil noch heute.

Hersteller

TOLIX

Xavier Pauchard wurde 1880 in Le Morvan, dem grünen Herzen Frankreichs, geboren. Holz war das wichtigste Baumaterial, dennoch waren er und sein Vater und Großvater vor ihm Zinkdachdecker. 1907 entdeckte Pauchard, dass er Bleche vor dem Rosten schützen konnte, indem er sie in geschmolzenes Zink tauchte oder galvanisierte. Zehn Jahre später gründete er eine Fabrik zur Herstellung von Haushaltsartikeln aus Stahl und ließ schließlich sein Markenzeichen als Tolix eintragen, unter dem das Unternehmen noch heute bekannt ist. Ende der 1950er Jahre beschäftigte die Fabrik etwa 80 Arbeiter und produzierte jährlich etwa 60.000 Einheiten. Das Unternehmen blieb bis 2004 in Familienbesitz.