BOB | Easy Chair, Leather

6.455 

inkl. MwSt. | zzgl. Versand

Lieferzeit ca. 10 Wochen

Vorrätig

Maße 104 x 87 cm (B x T) | Höhe = 72 cm
  Sitztiefe = 59 cm | Sitzhöhe = 40 cm
   
Material Polsterfüllung Formschaumstoff
  Bezug | pflanzlich gegerbtes Leder
  Bob ist in sehr vielen Lederfarben erhältlich. Auf Wunsch auch mit Kundenleder.
  Gestell | zertifiziertes Sperrholz
Modulsystem Bob ist ein Modulsystem
  die Module können beliebig oft aneinander gereiht werden. Somit kann das System an jeden Raum angepasst werden.
  Ein großer Vorteil ist: Einzelne Zwischenelemente können bei Beschädigung erneuert werden.
2018 German Design Award Winner

 

INFORMATION
Hersteller

In einer kleinen Stadt an der schwedischen Küste liegt das Familienunternehmen ‘Blå Station’ (gegründet 1986 von Börge Lindau). Zu Beginn des Unternehmens, als die ersten Bruttotypen der Möbelentwürfe in der Werkstatt standen, wurde der freie Raum für Jazzkonzert und Ausstellungen genutzt. Der Ort wurde ‘Station’ genannt, als Ort der Bewegung. Beweglichkeit in jeglicher Hinsicht ist ein wichtige Basis für ‘Blå Station’, daher auch Teil ihres Firmennamens. Neue Möbel sollten in irgendetwas besser sein und eine Alternative zu dem bereits Existierenden anbieten – neben höher Qualität in Material und Verarbeitung.

BOB | Easy Chair, Leather

6.455 

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Maße 104 x 87 cm (B x T) | Höhe = 72 cm
  Sitztiefe = 59 cm | Sitzhöhe = 40 cm
   
Material Polsterfüllung Formschaumstoff
  Bezug | pflanzlich gegerbtes Leder
  Bob ist in sehr vielen Lederfarben erhältlich. Auf Wunsch auch mit Kundenleder.
  Gestell | zertifiziertes Sperrholz
Modulsystem Bob ist ein Modulsystem
  die Module können beliebig oft aneinander gereiht werden. Somit kann das System an jeden Raum angepasst werden.
  Ein großer Vorteil ist: Einzelne Zwischenelemente können bei Beschädigung erneuert werden.
2018 German Design Award Winner

 

INFORMATION
Hersteller

In einer kleinen Stadt an der schwedischen Küste liegt das Familienunternehmen ‘Blå Station’ (gegründet 1986 von Börge Lindau). Zu Beginn des Unternehmens, als die ersten Bruttotypen der Möbelentwürfe in der Werkstatt standen, wurde der freie Raum für Jazzkonzert und Ausstellungen genutzt. Der Ort wurde ‘Station’ genannt, als Ort der Bewegung. Beweglichkeit in jeglicher Hinsicht ist ein wichtige Basis für ‘Blå Station’, daher auch Teil ihres Firmennamens. Neue Möbel sollten in irgendetwas besser sein und eine Alternative zu dem bereits Existierenden anbieten – neben höher Qualität in Material und Verarbeitung.